WM-Ticket en detail

20. Juni 2006 | 10:34 von Björn Hornemann

WM-Ticket Rückseite

Eigentlich sind wir in unserer kleinen sympathischen Agentur alle eine große…, Ihr wisst schon. Aber nun haben zwei Homies aus dem 2. OG Tickets für das Spiel Italien gegen Tschechien erhalten. Da überkommt einen schonmal ein Ansatz von Neid, aber wenigstens habe ich heute eine Premiere erlebt, will sagen, eine WM-Karte aus der Nähe betrachtet. Dabei fallen einem Details auf, beispielsweise die geliebten Piktogramme auf der Rückseite. Das man keine Waffen ins Stadion mitnehmen sollte – gebongt. Auch Feuerwerkskörper gehören nicht in die Arenen – kennt man aus der Bundesliga. Warum aber müssen Motorrad-Helm und Hammer explizit aufgeführt werden? Gehört es zur neuen Tradition britischer Supporter, mit Helm & Hammer ins Achtelfinale zu ziehen?

Du kannst die Kommentare zu diesem Beitrag über den RSS 2.0-Feed verfolgen. Kommentare und Trackbacks sind nicht möglich.

3 Kommentare zu “WM-Ticket en detail”

  1. Dieter Eilts behauptet:

    Italien gegen Schweiz ??

    Ich glaub die Karten sind gefälscht …….

  2. Björn Hornemann behauptet:

    nee, die nomierungs-berauschten autoren haben gepennt. thx @ hinweis.

  3. Tim Gloystein behauptet:

    Ach, und Sekt nur aus der Flasche trinken … So, so …