WM-Fieber

08. Juni 2006 | 19:35 von Björn Hornemann

Südkurve DeutschlandSoeben am Bremer Hauptbahnhof das WM-Fieber auf der Straße erlebt. Trinkfeste schwedische Fans in Feierlaune, die Fahnen der Teilnehmerländer in nahezu jedem Kiosk, jedem Gastronomie-Betrieb und natürlich der Public-ViewingSüdkurve auf dem Bahnhofsvorplatz. „Morgen hängen alle vor dem Fernseher“. Aufgeschnappt bei Kiefert (in etwa eine lokale McDonalds-Kette des Bratwurst-Genres). Im Zeitschriftenparadies die Verkäuferin nach dem Umsatz ihrer offiziell lizensierten Buttons, Broschen, Anstecknadeln und Mini-Goleos befragt. Der hielte sich noch in Grenzen, „aber das kommt bestimmt noch in den nächsten Wochen“.

Du kannst die Kommentare zu diesem Beitrag über den RSS 2.0-Feed verfolgen. Kommentare und Trackbacks sind nicht möglich.

4 Kommentare zu “WM-Fieber”

  1. Mag behauptet:

    Ob die schwedischen Fans wohl nach der Achtelfinal-Niederlage gegen Deutschland auch noch in Feierlaune sein werden?! ;) Gutes Blog zur Fußball-WM übrigens!

  2. Stan Libuda behauptet:

    wollen wirs hoffen, ansonsten droht uns eine erneute invasion der wikinger ;)

    thx

  3. Kalle behauptet:

    Hat sich mittlerweile mal jemand die Preise für die ach so tolle Südkurve angeguckt? Stehplatz 3 Euro, Sitzplatz ab 11 goleuros… ich weiss ja nicht.

  4. Dieter Eilts behauptet:

    Bin ich eigentlich der einzige der gemerkt hat das die Schwedischen Fahnen in der ganzen Stadt falschrum hängen ?

    PS. Südkurve soll zur Hölle fahren, endlich mal eine Unternehmung der man vom ganzen Herzen die Insolvenz wünschen kann