Dienst am Kunden

20. Juni 2006 | 15:08 von Björn Hornemann

WM-2006-Live-Stream

Ob wir in knapp einer Stunde ein wirklich spannendes Match erleben werden, ist offen. Für all jene geplagten, die um 16:00 nicht daheim an den Rundfunkgeräten dabei sein können, gibt es eine Übersicht diverser internationaler Live-Streams. Da sind dann zwar keine Kommentare von Reinbold Heckmann zu hören, aber das ist sicherlich zu verschmerzen. Vorausgesetzt, die Server sind nicht wieder heillos überlastet. Via Basicthinking.

» Bildquelle: nextop.de

Du kannst die Kommentare zu diesem Beitrag über den RSS 2.0-Feed verfolgen. Kommentare und Trackbacks sind nicht möglich.

Kommentieren nicht möglich.