Togo: Trainer gesucht.

12. Juni 2006 | 17:16 von Björn Hornemann

Winfried Schäfer Ein Coach, der kurz vor der WM zurücktritt. Spieler, die streiken und nicht trainieren, weil die Prämienfrage ungeklärt ist. Geldkoffer, die angeblich bei der Kreissparkasse zu Wangen abgegeben wurden. So stellt sich derzeit die Situation bei der Nationalmannschaft Togos. Als Ersatz für den zurückgetretenen Otto Pfister wurde Winfried Schäfer ins Spiel gebracht. Der ist angesichts der verworrenen Situation und den chaotischen Zuständen im Verband not amused. Die Financial Times zitiert ihn folgend: „Es ist ein Chaos, was hier herrscht. Es sind viel zu viele Leute drumherum.“(…) „Du musst der Mannschaft nur ein Kuvert geben und sagen, das ist dein Geld. Und die reißen dir dann das Stadion ab.“ Neustes Gerücht: Angeblich soll Otto Pfister zurückgeholt werden. Irrsinnig.

Du kannst die Kommentare zu diesem Beitrag über den RSS 2.0-Feed verfolgen. Kommentare und Trackbacks sind nicht möglich.

Kommentieren nicht möglich.