T-Com-Bundesliga

07. Juni 2006 | 16:13 von Björn Hornemann

T-Com-Bundesliga Nun ist es soweit, die Telekom wird Hauptsponsor der Bundesliga. Netterweise bleiben wir von einer Namensänderung mindestens bis zum Sommer 2007 verschont, vorher wird es diesezüglich keine Änderungen geben. Allerdings werden alle Profi-Clubs ab August mit einem Telekom-Logo auf dem Trikot-Ärmel antreten, ebenso wird das Telekom-Logo bei Live-Übertragungen und Berichten eingeblendet. Der Zeitpunkt der Entscheidung scheint klug gewählt, angesichts der allgemeinen Euphorie geht das Thema im medialen Turnierwahn unter. Via Clubfans und zahllosen Printmedien.

Du kannst die Kommentare zu diesem Beitrag über den RSS 2.0-Feed verfolgen. Kommentare und Trackbacks sind nicht möglich.

4 Kommentare zu “T-Com-Bundesliga”

  1. Günther Netzer behauptet:

    kriegt bayern dann einen anderen sponsor damit’s neutral bleibt?

  2. pivu behauptet:

    oder warum nicht gleich „FC Bayern-Bundesliga“? Weit ist’s eh nicht bis dorthin. So wie in Italien mit Juve …

  3. Kalle behauptet:

    Naja, italienische Verhältnisse kriegen wir dadurch ja nun nicht… aber ich bin mir sicher, dass es für den FC Bayern eine exklusive Ausnahmeregelung geben wird.