Super-Wayne darf mit.

08. Juni 2006 | 16:12 von Björn Hornemann

Wayne Rooney bleibt im Kader

In den Gruppenspielen wird er wohl noch nicht spielen, aber falls England das Achtelfinale erreicht steht Super-Wayne nun bereit. England atmet auf, der Hoffnungsträger könnte am Ende doch noch zum Einsatz kommen. Verglichen mit dem Hype um seinen Mittelfußbruch erscheint die mediale Aufmerksamkeit zur Ballackschen Muskelverhärtung doch relativ harmlos. Via whoateallthebratwurst.

PS: Noch 26 Stunden bis Anpfiff ;)

Du kannst die Kommentare zu diesem Beitrag über den RSS 2.0-Feed verfolgen. Kommentare und Trackbacks sind nicht möglich.

Kommentieren nicht möglich.