Stefan Schnoor verlässt Vfl Wolfsburg

12. Juni 2006 | 08:45 von Björn Hornemann

Vfl WolfsburgIn den Vorbereitungen auf die neue Saison tut sich einiges beim Vfl Wolfsburg. Der in der abgelaufenen Saison nur knapp dem Abstieg entronnene Werksverein hat den noch bis 2007 laufenden Vertrag mit Abwehrspieler Stefan Schnoor aufgelöst. Der 35-jährige will seine Karriere allerdings noch nicht beenden, sondern prüft laut Pressemitteilung „die ihm vorliegenden Anfragen bezüglich seiner sportlichen und beruflichen Zukunft“. Die Verhandlungen mit Jorge Wagner von Internacional Porto Alegre sind dagegen nach finanziellen Nachforderungen seines Managements gescheitert.

Du kannst die Kommentare zu diesem Beitrag über den RSS 2.0-Feed verfolgen. Kommentare und Trackbacks sind nicht möglich.

4 Kommentare zu “Stefan Schnoor verlässt Vfl Wolfsburg”

  1. horseandhound behauptet:

    Das ist ja ein Hammer! Wohin er jetzt wohl geht?

  2. Panschi behauptet:

    Ich schätz ma Chelsea… die brauchen ja noch jemand neues für Huth und holen eh alles, was so halbwegs gerade aus laufen kann.

  3. Stan Libuda behauptet:

    auch 35-jährige fußball-rentner? *gg*