Pressekonferenz

27. Juni 2006 | 13:00 von Björn Hornemann

„Die Deutsche Mannschaft hat sich wieder Respekt verschafft in der gesamten Fußballwelt“

EMVAU anlässlich der offiziellen DFB-Pressekonferenz. So unsympathisch, wie wir dachten ist der Mann gar nicht. Latent lallend strahlt Mayer-Vorfelder diese beruhigende Aura der guten alten Zeit aus. Da staunt selbst die chinesische Fachpresse.

» Ticker

Du kannst die Kommentare zu diesem Beitrag über den RSS 2.0-Feed verfolgen. Kommentare und Trackbacks sind nicht möglich.

6 Kommentare zu “Pressekonferenz”

  1. Jörg Petermann behauptet:

    Denke eher, dass in Deutschland der Blick nach vorn gut tut, was auch immer jemand geleistet haben mag. Und zu einem erfolgreichen Manager gehört wohl auch das Gespür für Kreativität und Innovation bei anstehenden Lösungen, nicht der Blick in den Rückspiegel.

  2. Björn Hornemann behauptet:

    wir können immerhin behaupten, auch im frühjahr hinter klinsis linie gestanden zu haben :)

    im ernst: finde es sehr interessant wie sich die schar all jener die noch vor 2 monaten lautstark kritik geübt haben heute in die reihe der JK-fans stellt. aktuelles beispiel ist kh-rummenigge im heutigen interview mit der zeit.

  3. Jens behauptet:

    Witzig war diese Redewendung die er gebracht hat.