Pixel-Podolski

22. Juni 2006 | 10:21 von Tim Gloystein

Wer keine Zeit und Lust hat, Fußball im Fernsehen zu gucken, oder von seinem billigen LC-Display große Pixel gewöhnt ist, dem sei die dänische Website „Virtual Replay“ ans Herz gelegt. Dort kann man sich alle Tore der WM als ziemlich realitätsnahe 3D-Animation anschauen, inklusive diverser Kameraperspektiven und Zeitlupenfunktion. Wirklich sehr nett gemacht, Flash-Player ist Pflicht.

Und Klose macht das Tooooooooooooooooor!

Via Ehrensenf Internet TV.

Du kannst die Kommentare zu diesem Beitrag über den RSS 2.0-Feed verfolgen. Kommentare und Trackbacks sind nicht möglich.

Kommentieren nicht möglich.