Neu im Sommerkatalog: Finalrasen bei Quelle

28. März 2006 | 09:40 von Björn Hornemann

WM Rasen Quelle Finale Uwe SeelerNeben der niederländischen Gastronomie hat jetzt auch Quelle die Vorzüge des Produktes Rasen entdeckt. „Uns Uwe“ Seeler präsentiert das Produkt grenzdebil mit Schal vom Fanclub-Nationalmannschaft auf der Startseite des Fürther Versandhändlers und bewirbt den „begehrtesten Fanartikel der Welt“. Wahlweise naturbelassen zum Einpflanzen oder aber in Acryl gegossen kann der Anhänger gesunder Grashalme sich ein Stück WM-Finale nach Hause bzw. in den Garten pflanzen. Beide Varianten sind für läppische 75 € zu haben. Dafür erhält man eine hochwertige Mischung aus 75% Wiesenrispe und 25% Weidelgras.Soll besonders hochwertig und balltreu sein. Mit dem Kauf wird übrigens Seeler-Uwes Stiftung unterstützt. Immerhin etwas.

» quelle.de
» bildquelle: photocase.com

Du kannst die Kommentare zu diesem Beitrag über den RSS 2.0-Feed verfolgen. Kommentare und Trackbacks sind nicht möglich.

2 Kommentare zu “Neu im Sommerkatalog: Finalrasen bei Quelle”

  1. Kalle behauptet:

    Geil! Da schlag‘ ich doch gleich 3x zu!