Ich bin für Deutschland. Oder Brasilien.

20. Januar 2006 | 13:24 von Tim Gloystein

Die Jungs von der Onlineredaktion des DFB haben sich ein WM-Gewinnspiel mit dem schönen Titel „Ich bin für Deutschland“ einfallen lassen. Jeder, der fähig ist, eine Kamera zu bedienen, kann ein Foto von sich „im Trikot der Nationalmannschaft oder mit Fan-Schal, beim Torschuss oder bei einer Torwartparade“ mit einem lieben Gruß an die Nationalmannschaft versehen und per Post an den DFB senden.

Liebe Frauen, Ballack-Stalker und Nutzer dieses Forums, es reicht nicht, auf dem Foto NUR einen Fan-Schal zu tragen! Solche Bilder könnten die Moral der Mannschaft empfindlich beeinflussen und die Weltmeisterschaft gefährden.

Ach ja, es gibt übrigens auch noch etwas zu gewinnen: z.B. ein Candle-Light-Dinner mit Nutella und Kevin Kuranyi zwei Eintrittskarten für ein Heimspiel der deutschen Mannschaft in der EM-Qualifikation oder ein Trikot der DFB-Auswahl mit allen Autogrammen. Nein! Natürlich nicht getragen.

Du kannst die Kommentare zu diesem Beitrag über den RSS 2.0-Feed verfolgen. Kommentare und Trackbacks sind nicht möglich.

5 Kommentare zu “Ich bin für Deutschland. Oder Brasilien.”

  1. Dieter Eilts behauptet:

    Alter Heizer, was für ne phantastische Seite . Besonders der „Spieler in Radlerhosenthread “ bekommt das Prädikat HOCHEROTISCH ….

    PS. Warum ist der Dinner mit Keffin K. durchgestrichen ? Hat sich das der Autor der Nachricht schon gesichert ?

  2. Frank Ordenewitz behauptet:

    Klar! Hab einfach ein Foto eingeschickt, auf dem ich nur einen Schal trage.

  3. Stan Libuda behauptet:

    und das photo war echt heiss ;)