Grundkurs: Wie verwende ich korrekt FIFA WM-Marken?

11. Januar 2006 | 13:28 von Björn Hornemann

FIFA Fussball-Weltmeisterschaft 2006 TMMan muss dankbar sein. Monatelang waren viele Menschen in Sorge über die korrekte Verwendung der FIFA Wort- und Bildmarken. Beunruhigt über Berichte von abgemahnten WM-Torten-Konditoren unterliess ich selbst in unseren täglichen Kantinendialogen die Erwähnung markenrechtlich geschützter Begriffe.

Rettung naht, die FIFA bietet dem verunsicherten Fußball-Addict nun die Richtlinien zur Verwendung der FIFA Fussball-Weltmeisterschaft 2006 TM Marken . In einem 10-seitigen PDF ist alles zu lesen was im Zusammenhang mit den von der FIFA eingetragengen Wort- und Bildmarken von Interesse ist. Nun sind wir aufgeklärt und wissen das der Gebrauch der offiziellen Marken im nicht gewerblichen bzw. redaktionellen Bereich gestattet ist, solange sie korrekt und in (…) genauer Befolgung der Grafischen Richtlinien der FIFA (…) eingebunden sind.

Interessant ist hierbei der Abschnitt zum Thema Abschätziger und rufschädigender Gebrauch. Dieser ist nämlich (wen wunderts?) widerrechtlich. Was abschätzig oder rufschädigend ist definiert anscheinend die FIFA. Überspitzt formuliert würde das bedeuten das jeder, der Blatter-Sepp und seine Freunde karrikiert belangt werden kann, solange er eine Wort- oder Bildmarke in dieser Karrikatur verwendet. Nabahekani . Demokratie pur meint fanfaktor und freut sich schon auf jene Zeiten in denen der Begriff Fußball mit dem Zusatz TM versehen werden muss.

» Richtlinien zur Verwendung der FIFA Fussball-Weltmeisterschaft 2006 TM (PDF)

Du kannst die Kommentare zu diesem Beitrag über den RSS 2.0-Feed verfolgen. Kommentare und Trackbacks sind nicht möglich.

1 Kommentar zu “Grundkurs: Wie verwende ich korrekt FIFA WM-Marken?”

  1. Fanfaktor der lustigste Blog zur WM 2006 behauptet:

    […] Grundkurs: Wie verwende ich korrekt FIFA WM-Marken? Interessant ist hierbei der Abschnitt zum Thema Abschätziger und rufschädigender Gebrauch. Dieser ist nämlich (wen wunderts?) widerrechtlich. Was abschätzig oder rufschädigend ist definiert anscheinend die FIFA. Überspitzt formuliert würde das bedeuten das jeder, der Blatter-Sepp und seine Freunde karrikiert belangt werden kann, solange er eine Wort- oder Bildmarke in dieser Karrikatur verwendet. […]