Der Spiess kehrt zurück: Lorant nach Siegen

09. Februar 2006 | 14:02 von Björn Hornemann

Werner Lorant - Sportfreunde Siegen Werner Lorant kehrt nach Deutschland zurück und wird neuer Coach der Sportfreunde Siegen. Die abstiegstbedrohten Sauerländer stehen auf dem 14. Rang der 2. Bundesliga und haben lediglich einen Punkt Vorsprung auf einen Abstiegsplatz. Vermutlich geht in diesen Minuten ein Freudengeheul durch die Sportredaktionen der Rebublik, versorgte uns der nach alter Schule vorgehende Coach doch regelmäßig mit netten Bonmots & Fußballweisheiten. Zitat:

Was soll ich mit den Spielern reden, ich bin doch kein Pfarrer.

Lorant trainerte zuletzt den türkischen Erstligisten Sivasspor und wird am kommenden Mittwoch einen Vertrag bis zum Saisonende unterschreiben. Schafft Lorant den Klassenerhalt wird der Kontrakt automatisch um ein Jahr verlängert.

Du kannst die Kommentare zu diesem Beitrag über den RSS 2.0-Feed verfolgen. Kommentare und Trackbacks sind nicht möglich.

1 Kommentar zu “Der Spiess kehrt zurück: Lorant nach Siegen”

  1. Harvey behauptet:

    Vielleicht kann er die 60er in der Bayernliga trainier’n.