Countdown für Wayne

29. Mai 2006 | 17:00 von Björn Hornemann

Wayne Rooney Mittelfußbruch

Deutlich spannender als Emergency Room: Die Bulletins zum Mittelfuß-Zustand von Wayne Rooney. Bekanntlich laboriert dieser seit Anfang Mai an einem Bruch selbigen Knochens. Dennoch hofft man in England auf ein Wunder. Rooney wurde nominiert, um ihn gegebenenfalls zum Achtelfinale einzusetzen. Nun wurde die Untersuchung of the most hyped Fraktur um eine Woche auf den 7. Juni vorverlegt. Damit bestünde die Chance, Wayne aus dem Kader zu streichen und einen Ersatzmann zu nominieren. Rooneys Vereinscoach Alex Ferguson wehrt sich ohnehin gegen den WM-Einsatz seines Schützlings, somit scheint die Nominierung von Defoe oder Johnson nicht allzu unrealistisch. Die Frist hierfür endet am 9. Juni, Wayne dürfte sich dann vermutlich an dieser Stelle trösten.

Bildquelle: waynerooneyonline.com

Du kannst die Kommentare zu diesem Beitrag über den RSS 2.0-Feed verfolgen. Kommentare und Trackbacks sind nicht möglich.

Kommentieren nicht möglich.