Bild dir deine öffentlich-rechtliche Meinung

21. Juni 2006 | 10:27 von Tim Gloystein

Liebe ARD,

ich bin enttäuscht. Da guckt man im Halbschlaf die Nachberichterstattung zum Deutschland-Spiel und findet sich plötzlich in den Redaktionsräumen der BILD-Zeitung wieder. Entschuldigung, geht’s noch? Wir wollen nicht wissen, welche „geniale“ Überschrift sich die Damen und Herren von Deutschlands größtem Schmierblatt einfallen lassen, oder wie lange es gedauert hat, bis sich die „Journalisten“ der BILD für ein Kloto (geniale Wortkombination aus „Klose“ und „Foto“, © Fanfaktor) entschieden haben.

Wenn das der Preis für den wiederentdeckten Patriotismus ist, dass die BILD plötzlich von den Öffentlich-Rechtlichen aus dem Keller geholt wird – als Volkszeitung oder was auch immer – dann will ich die WM nicht mehr. Und meine Rundfunkgebühren zurück, denn dafür zahl ich nix. Obwohl, da gibt es ja auch andere Wege

Du kannst die Kommentare zu diesem Beitrag über den RSS 2.0-Feed verfolgen. Kommentare und Trackbacks sind nicht möglich.

Kommentieren nicht möglich.