Arne Friedrich und sein Kochbuch

16. Februar 2006 | 10:24 von Björn Hornemann

Arne Friedrich Rald Zacherl KochbuchArne Friedrich, Verteidiger in Diensten des derzeit ausser der Spur spielenden Hauptstadtclubs Hertha BSC, bereitet sich schon jetzt auf die Zeit nach der aktiven Karriere vor und hat mit dem Kantinenchef von Pro7 Ralf Zacherl ein Kochbuch mit dem sinnigen Namen „Foodball“ verfasst. Ein tolles Item für Friedrich-Ultras oder die Hausdamen im Kreis Oberhavel. Demnächst ist das kulinarisch-literarische Highlight bei Amazon erhältlich. Ob das gestrige 0:1 der Berliner vor der Geisterkulisse von 13.000 Zuschauern mit den Kochkünsten von Zacherl & Friedrich zu begründen ist wird derzeit noch in Erfahrung gebracht.

Du kannst die Kommentare zu diesem Beitrag über den RSS 2.0-Feed verfolgen. Kommentare und Trackbacks sind nicht möglich.

1 Kommentar zu “Arne Friedrich und sein Kochbuch”

  1. Kalle behauptet:

    Nach der peinlichen Nutella-Werbung jetzt auch noch DAS… man man man.