Am Tag danach

15. Juni 2006 | 15:12 von Björn Hornemann

Autokorso & Party auf der Leopoldstraße, München Heute morgen um 8h die letzten drei Deutschland-Fans der Nacht am Bremer HBF gesehen. Ich hoffe die Jungs hatten Urlaub, mit verwischtem SRG-Farbmuster auf der Wange und verdreckter Natonalfahne dürften die Jungs nicht präsentierfähig gewesen sein. Ansonsten haben die ÖPNV-gebundenen Frühaufsteher heute noch tiefere Augenringe als üblich. Da lohnt sich schon eher der Blick in die Tagespresse: Am Tag nach dem glücklichen aber verdienten Sieg über Polen überschlagen sich die maßgeblichen Publikationen mit Jubelstürmen.

Spiegel-Online:
„Eine Nacht zum Verlieben“

FAZ:
„Deutschland einig Feierland – Großartige Leistung, unglaubliche Begeisterung“

Sueddeutsche Zeitung:
„Hossa, war das verdient!“

BILD:
„1:0 gegen Polen – ganz Deutschland verrückt nach unseren Jungs

» Bildquelle: Flickr

Du kannst die Kommentare zu diesem Beitrag über den RSS 2.0-Feed verfolgen. Kommentare und Trackbacks sind nicht möglich.

Kommentieren nicht möglich.