11freunde ist nun auch web2.0

31. März 2006 | 12:23 von Björn Hornemann

Und nochmal 11freunde: Das Magazin für Fußballkultur bildet schon seit geraumer Zeit einen angenehmen Gegenpol zu Kicker, SportBild und BravoSports. Nun haben auch die Jungs aus Berlin das Blogging entdeckt. Schaut noch ein wenig nach Baustelle aus. 3 Einträge am Dienstag und seither Funkstille, aber schließlich haben Köster & co ja auch ein Printmagazin fertigzustellen. Jetzt also auch Web 2.0: 11freunde-blog

Du kannst die Kommentare zu diesem Beitrag über den RSS 2.0-Feed verfolgen. Kommentare und Trackbacks sind nicht möglich.

1 Kommentar zu “11freunde ist nun auch web2.0”

  1. Block 11 - 11Freunde bloggen : Bundesliga-Blog behauptet:

    […] Dank an Fanfaktor […]